IT-Recht

DSGVO

 

HARDWARE UND SOFTWARE

KLEINER Rechtsanwälte bietet im Bereich Hard- und Software unter anderem folgende Leistungen:

  • Erstellung und Überprüfung von Softwareverträgen (Entwicklung, Überlassung, Pflege, Hinterlegung) sowie von Kooperations- und Vertriebsverträgen für Hard- und Software
  • Gestaltung von AGB für den Kauf und Verkauf, das Leasing sowie für die Wartung und Pflege von Hard- und Software
  • Rechtliche Begleitung von privaten und öffentlichen IT-Projekten von der Ausschreibung über die Implementierung bis zur Abnahme
  • Rechtliche Beratung zum Schutz von Software einschließlich ihrer Patentierung sowie zur Entwicklung und Nutzung von Open-Source-Software
  • Vertretung in Rechtsstreitigkeiten über die Rechte an Software oder bei Fehlern in Soft- oder Hardware-Produkten

 

OUTSOURCING

KLEINER Rechtsanwälte berät Anbieter und Anwender beim Outsourcing von IT- und anderen Geschäftsprozessen:

  • Application Hosting und Management, Application Service Providing (ASP)
  • Selektives Outsourcing bzw. Outtasking einzelner Aufgaben, z.B. Software-Entwicklung
  • Full-Scope-Outsourcing von IT-Abteilungen bzw. IT-Unternehmen einschließlich Übertragung von zugehörigen Assets und Personal
  • Auslagerung kompletter Geschäftsprozesse, z.B. im Bereich Human Resources (Business Process Outsourcing – BPO)
  • Verlagerung ins Ausland (Near- und Offshoring)

 

IT-COMPLIANCE UND IT-SECURITY

KLEINER Rechtsanwälte unterstützt Unternehmen bei der Erfüllung IT-bezogener rechtlicher Vorgaben und der Gewährleistung von IT-Sicherheit:

  • Klärung und Umsetzung der rechtlichen Vorgaben in Bezug auf die Unternehmens-IT (Buchführung/-prüfung, Steuerrecht, Gesellschaftsrecht, Datenschutz)
  • Erstellung und Umsetzung von ganzheitlichen IT-Sicherheits- und Datenschutzkonzepten
  • Revisionssichere Archivierung, Einführung von Dokumentenmanagementsystemen
  • Evaluierung von Haftungsrisiken für die Unternehmensleitung

 

INTERNET UND E-COMMERCE

KLEINER Rechtsanwälte erbringt Beratungsleistungen auf dem Gebiet Internet und E-Commerce:

  • Schutz und Übertragung von Domains sowie Vertretung bei Domain-Streitigkeiten
  • Beratung beim Aufbau und Betrieb von Online-Plattformen
  • Rechtliche Überprüfung von Web-Auftritten und Online-Marketing-Kampagnen
  • Vertragsgestaltung, insbesondere Verträge und AGB für den Vertrieb von Waren und Dienstleistungen über das Internet (B2B und B2C), Webdesign- und Webhosting-Verträge
  • Datenschutz und Datensicherheit bei der elektronischen Kommunikation