Law Firm Alliance Frühjahrstreffen 2018

KLEINER Rechtsanwälte freut sich mitteilen zu können, dass wir am 3. Mai 2018 in Stuttgart das diesjährige Frühjahrstreffen der Law Firm Alliance (LFA) veranstalten werden. Die Law Firm Alliance ist ein globales Netzwerk von mittelständischen Anwaltskanzleien in verschiedenen geographischen Regionen der Welt, das gemeinsam das Ziel verfolgt, unseren Mandanten weltweit kompetente und reaktionsschnelle Rechtsberatung zu bieten. Das Treffen in Stuttgart wird das zweite Treffen in Europa und das erste in Deutschland sein. Dr. Christoph Kleiner, Gründungspartner von Kleiner Rechtsanwälte und Vorstandsmitglied der LFA, heißt die Vertreter der LFA-Mitgliedskanzleien herzlich willkommen.

Auf dem Programm stehen unter anderem Diskussionen zur Geschäftsentwicklung und Workshops für die verschiedenen Managementforen. Darüber hinaus wird eine Benchmark-Diskussion geführt werden sowie die Konsequenzen und verschiedenen Szenarien des Brexits diskutiert werden. Neben den fachlichen Themen wird den Teilnehmern auch die spannende kulturelle und wirtschaftliche Geschichte der Stadt Stuttgart nähergebracht werden. Da sich der LFA-Vorstand auf den Ausbau der globalen Präsenz des LFA konzentriert, werden auch diverse neue und potenziell neue Mitgliedskanzleien mit den mehr als 55 Mitgliedssozietäten tagen.


Veranstalter:
KLEINER Rechtsanwälte, Stuttgart

Veranstaltungsdatum:
03.05.2018